Skip to content

pH Sensoren

Der pH-Wert ist der zweithäufigste gemessene Parameter in Flüssigen Medien. pH-Sensoren auf einem elektrochemische Messprinzip  besteht immer aus zwei Elektroden. Der pH-sensitiven Elektrode und der Referenzelektrode. Bei einem multiparametrischen Sensor kann die Referenzelektrode auch für andere elektrochemische Sensoren (ionenselektive Sensoren) eingesetzt werden. 

Die Anwendungsgebiete sind vielfältig. Von Bioreaktoren, über die Wundüberwachung am Patienten bis hin zum Trinkwassermonitoring. Messen Sie an Positionen und in einem wirtschaftlichen Rahmen, wo Glaselektroden oder ISFET nicht hinkommen. 

pH XY

„Für pH Messungen in Flüssigkeiten“

Datenblatt Platzhalter